Autor-Archive: Kiki

Wetter gut, alles gut!

Zwischenstopp in der Ramsau

Zwischenstopp in der Ramsau

Also bitte, geht doch! Nachdem wir unsere Tour Richtung Ramsau 2014 immer wieder absagen mussten, hat diesmal alles geklappt. Und WIE es geklappt hat: Das Wetter war einfach Spitze und die Strecke, die war echt schön.

Aber ganz von vorne. Bevor es um 10:45 Uhr losging, wurde noch ganz gemütlich am Treffpunkt im Café Mages in Bad Vöslau gefrühstückt. Danach machten sich 17 Roller – trotzt eher kurzfristiger Planung war das Interesse groß – auf den Weg über Großau, den Hals, den Rohrer Sattel bis zur Kalten Kuchl, wo wir Richtung Hainfeld abbogen. Durch das Adamstal ging es weiter über Ramsau, wo wir eine kurze Pause einlegten – schließlich musste der Wirt in St. Veit an der Gölten vorgewarnt werden, dass mehr Leute früher bei ihm eintreffen würden. Leider gestaltete sich das etwas schwierig, so mitten im Ramsauer Funkloch.

Kurze Zeit später trafen wir – nach kurzer Suche – im Landgasthof Schwaiger ein, wo wir uns an guter Hausmannskost labten. Anschließend ging es über den Schöpfl, Klausen-Leopoldsdorf und Grub zurück. Leider löste sich die Gruppe an der Kreuzung nach Breitenfurt bzw. Sulz unerwartet spontan auf und wir waren plötzlich nur noch zu Dritt. Die meisten waren natürlich Richtung Breitenfurt abgebogen – ist ja auch der deutlich attraktivere Weg nach Wien.

Trotzdem haben wir es sehr genossen und einer Wiederholung steht nichts im Wege.

Vielen Dank an alle, die dabei waren – und an Manu & Leo vom Café Mages … Ihr wisst, wofür ;)